Handgepäck Langstreckenflug – meine Packliste

Kennt ihr das auch? Ihr habt am Flughafen euren schweren Koffer eingecheckt und seid erstmal froh, von der Last befreit zu sein. Je näher der lange Flug, den ihr vor euch habt, jedoch rückt, desto mehr müsst ihr feststellen, dass ihr mit eurem Handgepäck für die nächsten 15-20 Stunden gar nicht so richtig gewappnet seid.

Denn Handgpäck richtig auszuwählen, das will gelernt sein. Eher unproblematisch ist es bei kurzen Flügen bis zu maximal 3 oder vielleicht noch 4 Stunden. Alles was zeitlich darüber liegt, kann jedoch schon eine richtige Herausforderung darstellen. Und bei super langen Flügen, wie nach Asien, Südamerika, oder sogar Australien, ist ein sorgsam ausgesuchtes Handgepäck sowie die passende Kleidung für den Langstreckenflug unerlässlich. Ich selbst habe schon viele Anfängerfehler gemacht, doch mittlerweile weiß ich ganz gut, was ich brauche und was nicht. Und dieses Wissen über das Handgepäck Langstreckenflug gebe ich nur allzu gerne weiter an euch.

Istanbul Flug

Hoch über den Wolken – hier braucht ihr das richtige Handgepäck

Handgepäck Langstreckenflug – das Gepäckstück

Vielen nehmen beispielsweise einen Rucksack mit, in dem sie ihr Handgepäck verstaut haben. Ich persönlich reise lieber mit Weekender, also einer geräumigen Tasche zum Umhängen. Wichtig ist neben der Größe, die gute Qualität des Materials, denn das Gepäck kann schonmal einiges wiegen und da muss die Tasche stabil sein. Aktuell nutze ich den Oilily Damen Weekender Schultertasche.

 

Handgepäck Langstreckenflug – Kleidung

  • Leggins plus langes Shirt sind einfach am praktischsten als Outfit für eine lange Reise
  • Großer Schal, falls es im Flugzeug kühl wird sowie für die Gemütlichkeit, z.B. dieser schöne und praktische Baumwollschal von Esprit .Er besteht aus einem Baumwoll-Seiden-Mix und lässt sich dadurch sehr angenehm tragen. Zudem sind die zarten Farben und das schlichte Muster vielseitig kombinierbar.
  • Außerdem eine wärmende Strickjacke
  • Bequeme Sneaker, die natürlich auch stylisch sein dürfen. Ich stehe ja total auf Metallic-Look-Sneakers, beispielsweise von Esprit. Kupfer ist eine Farbe die aktuell super angesagt ist, die mir aber ohnehin schon lange gefällt. Außerdem mag ich die gecrushte Lederoptik sehr.
  • Außerdem in der Handgepäcktasche ein komplettes Outfit (plus Unterwäsche und Socken), falls der Koffer verlorengeht und erst später ankommt (habe ich schon erlebt). So habt ihr zumindest Kleidung, um ein oder zwei Tage zu überbrücken

 

Handgepäck Langstreckenflug – Technik

Natürlich solltest du deine wertvollen technischen Geräte nicht im Koffer lassen, aus dem durchaus mal etwas geklaut werden kann. Das habe ich selbst schon erlebt. Nimm also alles, was du in Zukunft auf keinen Fall missen möchtest mit ins Flugzeug. Ich reise aktuell mit den folgenden technischen Geräten.

  • Laptop
  • Kamera: ich fotografiere mit der Canon EOS 550D
  • Handy plus Ladekabel: seit kurzem benutze ich das Huawei P9 Smartphone in silber, welches eine super Leica Kamera hat sowie 32 GB Speicherplatz
  • Kopfhörer: zwar werden auf Langstreckenflüge normalerweise Einmal-Kopfhörer verteilt, die beste Qualiät haben diese jedoch meist nicht. Da ist es doch angenehmer, die eigenen dabei zu haben
beim Fotografieren

Beim Fotografieren mit meiner Canon

 

Handgepäck Langstreckenflug – weitere Wertgegenstände

Auch andere Wertgegenstände solltest du bei dir tragen.

Ausweis/Pass: ganz klar, diesen brauchst du ja sowieso zum Einchecken und um ins Flugzeug zu kommen – also bitte nicht aus versehen unten im Koffer verstauen.

Geld: Größere Geldsummen solltest du auch nie im Koffer transportieren

Wertvoller Schmuck: falls du Schmuckstücke besitzt, die echt sind und einen höheren Wert haben, dann trag auch diese auf dem Flug bei dir

 

Handgepäck Langstreckenflug – Kosmetik

Hier darfst du auf keinen Fall vergessen: keine Flüssigkeiten über 50 ml. Trotzdem willst du dich ja sicherlich unterwegs mal frischmachen. Geht – du brauchst nur die richtigen Produkte.

  • Zahnpasta
  • Zahnbürste
  • Gesichtswasser
  • Feuchtigkeitscreme
  • Feuchtigkeitsspray
  • Pickelmittel
  • Deo
  • Parfum
  • Bürste
  • Puder
  • Lippenbalsam
  • Feuchte Tücher

Du kannst auch die Kosmetikprodukte, die du ohnehin nutzt in kleine Flaschen abfüllen, die du als passendes Set kaufen kannst, wie z.B. Travando ® Transparenter Kulturbeutel

 

Handgepäck Langstreckenflug – Essen

Auch hier gilt zu beachten: keine Flüssigkeiten. Als solche werden auch schon Joghurts oder Puddings gezählt. Also wirklich nur feste Nahrung.

  • Snacks für zwischendurch wie Müsli- oder Fruchtriegel, Trockenfrüchte, Mandeln
  • Bonbons
  • Kekse oder kleine Küchlis (z.B. für den nächtlichen Appetit)

Handgepäck Langstreckenflug – Unterhaltung

  • Buch: pack unbedingt ein interessantes Buch ein, solltest du dich nicht auf das Unterhaltungsprogramm im Flugzeug verlassen (manachmal gibt es auch tatsächlich keins)
  • Zeitschriften: auch einige Magazine dabei zu haben kann nicht schaden. Diese lassen sich auch mit weniger Konzentration zwischendurch gut lesen
  • Reiseführer: vielleicht willst du dich ja unterwegs intensiv auf dein Reiseziel vorbereiten. Du hast jetzt genug Zeit dich von vorne bis hinten durch den Reiseführer zu lesen

Handgepäck Langstreckenflug – Vorsicht bei diesen Dingen

Es gibt zahlreiche Dinge, die man aus Sicherheitsgründen im Flugzeug nicht dabei haben darf. So zum Bespiel fast alles was spitz und scharf ist oder explodieren könnte, wie Beispielsweise Pinzetten, Batterien, aber auch Stricknadeln. Letztere musste eine Freundin von mir in Portugal abgeben, vor unserem Rückflug von Lissabon, als sie geplant hatte, während des Flugs zu stricken. Die Bestimmungen sind aber von Land zu Land sehr unterschiedlich, weswegen ich dazu rate, sich vorher nochmal individuell zu informieren. Hier findet ihr noch eine Auflistung zur Orientierung.

 

Vielleicht interessieren dich auch meine weiteren Packlisten?

Citytrip: Packliste Städtereise für ein Wochenende

Fernreise: Meine Packliste für Südostasien

 

*Hinweis: einige Links in diesem Artikel führen zum Amazon-Shop und sind Affiliate-Links. Das heißt, dass ich bei einer Bestellung des Produktes eine Provision bekomme. Ihr zahlt aber keinen Cent mehr, als ihr ohnehin würdet. Alle Empfehlungen spiegeln zudem meine eigene ehrliche Meinung wieder!

6 Kommentare

  1. Eine schöne Auflistung. Für mich ist es immer am wichtigsten auch Kaugummi dabei zu haben, falls der Druck auf den Ohren doch mal kommt 😀

    LG Mel

    • Hey Mel, ah, guter Hinweis. Da habe ich tatsächlich gar nicht dran gedacht, da ich zum Glück null Probleme mit Ohrendruck habe. Aber ich werde es ergänzen…LG

  2. Sehr gute Auflistung – deckt sich fast eine zu eins mit dem was ich so mitnehme (außer dem Essen 🙂 Wegen der trockenen Luft im Flieger packe ich auch noch Meerwasser Nasenspray und Augentropfen ein. Schmerztabletten gegen Kopfweh und Reisetabletten gegen Übelkeit dürfen auch nie fehlen, da ich leider an Migräne leide… Hatte Mal alle Medikamente in der Reiseapotheke im Koffer und habe es bitter bereut… Liebe Grüße Sina

  3. Pingback: Das perfekte Flug Outfit - so nah und so fern

  4. Pingback: Europa Städtereise - nur mit Handgepäck fliegen - so nah und so fern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.