Packliste Handgepäck – die richtigen Basics

Egal, ob du am liebsten nur mit Handgepäck reist, oder dazu “gezwungen” bist, um Geld zu sparen oder jemand anderes für dich einen Handgepäcksflug gebucht hat, eine Packliste Handgepäck bietet sich definitiv dafür an, dass du gezielt und genau das Richtige einpackst. Wenn man sich bei dem Gepäck auf 8 kg und die Maße von 55 x 40 x 23 cm (das sind die Gängigen der meisten Airlines) beschränken muss, ist es wichtig ein paar Basics dabei zu haben, die man vielfältig kombinieren kann. Außerdem dürfen keine Flüssigkeiten über 100ml mitgenommen werden, und der Klarsichtbeutel, in dem sie transportiert werden, darf insgesamt nicht mehr als 1 L Fassungsvermögen haben. Auch hier musst du dich also auf das Wichtigste beschränken, doch einige Produkte, wie Duschgel oder Shampoo, gibt es in fast jedem Hotel, oder aber du kannst sie an den meisten Reisezielen problemlos und günstig vor Ort kaufen.

Packliste Handgepäck Kleidung

Am besten packst du möglichst viele einfarbige Stücke ein, da diese sich am besten und leichtesten kombinieren lassen.

  • zwei paar Schuhe: am besten einmal bequeme Sneakers für Spaziergänge und ein paar schickere (zum Beispiel Pumps) für das Restaurant oder die Bar abends
  • vier Sets Unterwäsche
  • vier Paar Socken
  • einmal Schlafkleidung (oder du verzichtest du spezielle Schlafkleidung und funktionierst ein normales T-Shirt um)
  • eine Strumpfhose oder Leggings (zumindest wenn es kein tropisch warmes Reiseziel ist)
  • eine Hose
  • zwei Shirts
  • zwei Basis-Kleider (Kleider sind besonders praktisch, weil man direkt komplett angezogen ist und man sie im Alltag sowie im Nachtleben gut tragen kann)
  • eine Strickjacke, einen Blazer oder andere “Drinnenjacke”
  • Jacke für draußen
  • evtl. Badekleidung
packliste handgepäck kleider

Kosmetik und Make-Up

Hier sollte unbedingt alles leicht und kompakt sein. Wie schon in der Einleitung beschrieben, darf man nicht mehr als 100ml pro Produkt und insgesamt maximal 1L dabei haben. Ich würde mich auf die folgenden Produkte beschränken und was dann bei Ankunft noch fehlt, ggf. vor Ort kaufen.

  • Duschgel–Shampoo-Kombiprodukt
  • Körpercreme
  • Deo
  • Parfüm
  • Gesichtsreinigungsmittel (Reinigungsmilch, -gel oder -öl)
  • Allzweck-Feuchtigkeitscreme
  • Gesichts-Toner
  • Gesichtsserum
  • Einwegrasierer
  • Bürste
packliste handgepäck serum

Wieviel dekorative Kosmetik du benötigst, das ist natürlich individuell sehr unterschiedlich . Für mich persönlich sind die folgenden Produkte die wichtigsten Basics:

  • Mascara
  • Kajal
  • Grundierung (Make-Up oder eine getönte Tagescreme): Bedenkt, dass dieses auch zu den Flüssigkeiten zählt
  • Puder
  • durchsichtige Mascara, um die Augenbrauen zu “bändigen”
  • Rouge
  • Lipgloss

Packliste Handgepäck – Sonstiges

  • Ausweis (für’s Fliegen sowieso, aber auch sonst zum Vorzeigen im Hotel, o.ä.)
  • Flug-Tickets
  • Handy-Ladegerät
  • Tablet, zum Beispiel zum Filmesehen oder Arbeiten (nimmt weniger Platz weg als auch Laptop)
  • Kopfhörer
  • evtl. kleine Kamera
  • Taschenbuch, oder solltest du länger unterwegs sein und sehr gerne und viel lesen, bietet sich natürlich auch ein E-Reader an.
  • Wichtige Medikamente, Kombi-Vitamin-Mineralpräparat, Ohropax

Wenn du dich an dieser Packliste Handgepäck orientierst, müsstest du auf jeden Fall die wichtigsten Dinge für deine Reise dabei haben. Solltest du zudem jemand sein, der gerne Schmuck und Accessoires mag, würde ich meine liebsten Teile auswählen und diese direkt auf dem Flug tragen, so dass sie keinen zusätzlichen Platz im Gepäck einnehmen.

Und jetzt: Viel Spaß beim Reisen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert