Die Tunis Fashion Week in 20 Bildern

Schon in den Jahren 2018 und 2019 war ich auf der Tunis Fashion Week und habe hier auf meinem Blog darüber berichtet: Tunesiens junge Kreative. Eine Modewoche in Tunesien – ja, die gibt es, wenn auch in den letzten Jahren in einem anderen, neuen Gewand, bzw. vor allem an einem neuen Ort. Hat früher die Tunis Fashion Week, passend zu ihrem Namen, in Tunis stattgefunden, im Amphitheater in Carthage, so war ihr Austragungsort in den Jahren 2021 und 2022 im Süden des Landes: 2021 in Tozeur im edlen Anantara Resort und 2022 mitten auf dem Chott el Djerid, einem Salzsee, der sich ebenfalls nicht unweit der Stadt Tozeur befindet.

Während ich leider im Jahr 2021 nicht an der Fashion Week teilnehmen konnte, war ich 2022 endlich wieder dabei, saß im Publikum, mitten in der sagenhaften Kulisse des Salzsees, und habe mir einen Nachmittag lang die spannenden Shows angesehen. Für mich ist diese Fashion Week jedes mal wieder so faszinierend und mitreißend, weil das Event von der Energie der jungen kreativen Szene in Tunesien lebt. Die Models, Designer, Fotografen, Makeup-Artists und Stylisten machen ihre Arbeit mit Herzblut und das merkt man. Auch die lange Anreise von der Hauptstadt Tunis im Norden des Landes, denn hier wohnen die meisten Tunesier, nach Tozeur, hat sie nicht abgeschreckt. Sie bilden Fahrgemeinschaften oder chartern Busse, um an der Tunis Fashion Week teilnehmen zu können und ihre Kunst auf dem Chott el Djerid zu präsentieren. Hier ein paar einheimische Stimmen zur Tunis Fashion Week 2023:

Asma Gharsallah – Model:

“Ich habe wegen vieler verschiedener Gründe an der Tunis Fashion Week teilgenommen. Zunächst natürlich, um einen Auftritt zu haben und stärker wahrgenommen und gesehen zu werden. Aber selbstverständlich auch aufgrund meiner Liebe für die Mode-Industrie. Als Model ist es allgemein eine große Ehre für mich, an der Fashion Week teilnehmen zu können.”

Achwek Arfaoui – Model:

“Wir sind soziale Individuen und die Fashion Week ist eine große Chance, um Verbindungen mit neuen Leuten, die dieselben Interessen haben, aufzubauen.”

Yousra Sen – Designerin:

“Es gibt viele Gründe, warum ich an der Tunis Fashion Week teilgenommen habe. Einmal, weil Tunesien mein Heimatland ist, in dem ich 20 Jahre lang nicht gewohnt habe. Zudem ist die Location in der Wüste so besonders. Und natürlich ist die Fashion Week auch eine tolle Möglichkeit, um mich mit Käufern und Influencern zu connecten und das Interesse an meiner Slow-Fashion-Kollektion zu wecken, die zu 100% in Tunesien hergestellt und produziert wird.”

Rii Mandanii – Makeup Artist

Als Makeup Artist war es für mich ein großer Schritt Teil des Makeup Teams der Fashion Week zu sein. Zuerst konnte ich es gar nicht glauben, dass ich eingeladen wurde, weil wir in Tunesien so viele talentierte Makeup Artists haben. Also war es für mich eine große Ehre. Die Arbeit während der Fashion Week war sehr intensiv, voller Adrenalin und unheimlich spannend – alles gleichzeitig. Weil es für mich so ein großes Abenteuer war, habe ich mich keine Sekunde müde gefühlt. Ich habe neue Leute kennengelernt, sowohl aus dem Ausland als auch aus Tunesien, neue Freundschaften geschlossen und Kontakte geknüpft und mein Selbstbewusstsein ist gewachsen. Alles in allem war es eine wundervolle Erfahrung.

Doch ab hier möchte ich Bilder anstatt von Worten sprechen lassen und euch visuell mitnehmen auf eine Reise zur Fashion Week; auf eine Reise zum Glamour Nordafrikas, zur Kreativität des Magreb-Landes Tunesien.

Tunis Fashion Week 2022 – Visuelle Eindrücke

tunis fashion week pressekonferenz
Pressekonferenz vor der Fashion Week in Tozeur
tunis fashion week anissa aida
Ich auf dem Chott el Djerid im Kleid der Designerin Anissa Aida
chott el djerid tunesien
Hier kann man zwischen zwischen den Shows entspannen
ben rahin kaffee
Die Tunesisch-Deutsche Coffee Company Ben Rahim hat köstlichen Kaffee gesponsert
Himmel über der Wüste
Die Show startet
tunis fashion week models
Tolle studentische Kreationen
Das Model Achwek bei einem ihrer Auftritte
Die Fotografen bei der Arbeit
fashion week tunesien
Meine Kolleginnen und andere Gäste warten auf die nächste Show
fashion week yousra sen
Eine der Kreationen von Yousra Sen
fashion week wüste
Auch ein Mädchen läuft mit
Zwischen den Shows werden Bilder auf dem Salzsee fotografiert
fashion ween born in exile
Die Models feiern den Designer von “Born in Exile”
models tunis fashion week
Der Applaus gehört dem Designer
Strike a pose…
fashion week wüste sonnenunterngang
Das magische Licht, während langsam die Sonne untergeht
kleider fashion week tunesien
Die knallig leuchtenden Kleider des Designers Luis Carvalho
Einfach magisch!

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung (Pressereise). Vielen Dank an das tunesische Fremdenverkehrsamt für die Einladung zur Tunis Fashion Week!

Ein Kommentar

  1. Hach, bei Deinen Bildern werden wunderschöne Erinnerungen wach! Tolle Mode, tolle Models und eine unbeschreibliche Location – man muss es erlebt haben. Danke! Bis hoffentlich bald mal wieder, Beate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert