Blogger Interview – Fragt mich

Aus eigener Blogleser-Erfahrung weiß ich, wie spannend es sein kann, neues über die Person zu erfahren, die hinter dem Blog steht. Denn schließlich ist und bleibt ein Blog, ganz egal, wie sehr er oft professionalisiert wird, etwas sehr persönliches.

In meinem Artikel Fakten, Fakten, Fakten habe ich euch bereits einiges über mich verraten. Jedoch handelt es sich um Dinge, die ich selbst ausgewählt und als interessant erachtet habe. Vielleicht interessieren euch aber ja ganz andere Dinge. Das weiß ich nicht, und das kann ich nur herausfinden, indem ihr mich fragt. Und dazu rufe ich euch somit ganz offiziell auf.

Bitte überlegt euch Fragen: zu mir, meinem Blog, meinen Reisen, meinem sonstigen Leben, meiner Vergangenheit, der Liebe…oder was auch immer euch interessiert. Ich werde sie sammeln und aus den spannensten Fragen, plus natürlich den jeweiligen Antworten, einen Blogpost machen. Und die übrigen bekommen natürlich auch eine Antwort.

Falls ihr selbst Blogger seid und mir eine interessante Frage stellt, die mit in den Post aufgenommen wird, dann verlinke ich auch gerne euren Blog.

Aber wie kommen die Fragen nun am besten zu mir?

Schreibt mir eine Email an mail@sonahundsofern.com oder fragt mich einfach via Facebook.

Ich bin schon super gespannt und freue mich auf ganz viele Zuschriften!

in-love-with-her-camera

Fragt mich alles, was ihr wissen wollt…

5 Kommentare

  1. Hallo Katharina,

    wir haben gelesen das du bei Lillies Diary mitgewirkt hast.
    Kannst du uns etwas spannendes über deine Zeit dort erzählen? Und welche Erfahrungen dort haben dir besonders beim Aufbau von “So nah und so fern” geholfen?

    LG

  2. Hey!
    Ich frag dich dann einfach mal meine allerliebste Frage (ich stelle sie allen YouTuberin, Musical.ly Leuten, Bloggern… Jeden, der irgendwie etwas “besonderes” macht….)
    Warum hast du mit dem Bloggen angefangen?

    LG Jana
    Ps: Für viele ist das total schwer zu beantworten… Vielleicht weißt du ja auch, warum das so ist… 😉

    • Liebe Jana, danke dir für deine Frage. Die haben nun schon mehrere gestellt und ich werde sie auf jeden Fall benantworten. Und ich glaube, dass die Antwort mir auch gar nicht so schwer fallen wird…:-). LG

  3. Pingback:Leser Interview - eure privaten Fragen, meine Antworten - so nah und so fern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.