Packliste Flusskreuzfahrt

Vielleicht habt ihr es schon mitbekommen: Ich liebe Flusskreuzfahrten. Sogar so sehr, dass ich für einige Monate als Deutschlehrerin für die internationale Crew auf einem Flusskreuzfahrtschiff gearbeitet habe und dies auch im kommenden Jahr wieder machen werde. Doch auch als ganz normale Reisende war ich schon mit Flusskreuzfahrtschiffen unterwegs, beispielsweise in Holland und Belgien, und habe diese Art zu reisen sehr geliebt: entspannt, immer umgeben von Wasser, die Möglichkeit mehrere Städte zu sehen, ohne immer wieder das Hotel wechseln und den Koffer jedes Mal ein und aus packen zu müssen. Doch was braucht man eigentlich alles auf so einem Schiff? Damit ihr euch hierüber nicht mehr allzu große Gedanken machen müsst, habe ich für euch eine Packliste Flusskreuzfahrt erstellt, für ungefähr eine einwöchige Reise.

Packliste Flusskreuzfahrt

Packliste Flusskreuzfahrt

Kleidung

Welche Kleidung du mitnimmst, hängt natürlich massgeblich von den Zielen ab, die das Schiff ansteuert sowie auch von der Jahreszeit. Hier gehe ich von einem mitteleuropäischen Ziel im Frühling oder Herbst aus, so dass ich euch einen Kleidungsmix nenne, mit dem ihr sowohl für wärmere sonnige Tage, als auch für frischere regnerische gerüstet seid.

10 Paar Socken

10 mal Unterwäsche

Schlafanzug

Sportoutfit (normalerweise hat das Schiff einen Fitnessbereich)

Badekleidung (falls es einen Pool gibt)

arosa Flusskreuzfahrt

Ein beheizter Whirlpool mitten auf dem Schiff

Sneakers (als bequemes Schuhwerk für Städtebesichtigungen)

Halbschuhe / Stiefeletten, wie z.B. diese coolen Boots

Schickere offene oder halboffene Schuhe (für abends)

2-3 Hosen

2-3 lange Kleider (trage ich liebend gerne, da sie sich sehr universell einsetzen lassen), wie beispielsweise dieses: Happy Sailed Damen Langarm V-Ausschnitt

Rock (kurz/halblang), plus eventuell eine Strumpfhose

Je drei langärmlige und kurzärmlige Oberteile

Strickjacke

Wetterfeste Jacke

 

Accessoires

Auch die passenden Accessoires dürfen natrülich nicht fehlen, damit ihr euch etwas schick machen könnt, und auch für eure Ausflüge gerüstet seid.

Regenschirm

Großes Hals-/Schultertuch (kann sowohl bei kühlerem Wetter auf den Ausflügen getragen werden, als auch abends auf dem Deck, wenn es frischer wird)

Clutch (für das Abendessen oder den Drink an der Bar)

Größere Handtasche für die Ausflüge (Wasser, Kamera, etc. sollten reinpassen): Hier findet ihr eine Auswahl verschiedenster Taschen.

Lieblingsschmuck (Ringe, Ketten, Armreifen, Haarschmuck, etc.)

Flusskreuzfahrt

Happy im Atrium des Schiffes

Sonstiges

Natürlich gibt es noch zahlreiche andere Dinge, die auf der Packliste Flusskreuzfahrt nicht fehlen dürfen. Diese fasse ich hier einfach mal unter dem Punkt “Sonstiges” zusammen.

Ausweis

Handy plus Ladekabel

Laptop oder Tablet

Kamera (schließlich willst du auf deinen Ausflügen doch bestimmt profesionelle Fotos machen)

2 Bücher, oder wahlweise einen Ebookreader: Wie wäre es zum Beispiel mit einem Kreuzfahrt-Thriller?
Passagier 23: Psychothriller

Reiseführer für die jeweiligen Städte

Vitamintabletten und, falls nötig, Medikamente (zwar schwanken die Flussschiffe normalerweise nicht sehr, doch solltest du empfindlich sein, nimm dir sicherheitshalber auch etwas gegen Reiseübelkeit mit)

Deine übliche Kosmetik: Anders als bei Fluggepäck musst du hier nicht auf die Größen der Produkte achten. Und da du die ganze Zeit in ein und demselben Zimmer wohnst und somit auch immer das gleiche Badezimmer hast, musst du ohnehin nicht allzu sehr auf das Gewicht achten. Ich nehme zum Beispiel immer meinen gesamten Schminkkoffer mit, was beim Reinigungspersonal schonmal für schmunzeln gesorgt hat.

In meiner Packliste Städtereise findest du, solltest du unsicher sein, was du brauchst, eine genauere Kosmetikliste.

Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor: Ihr seid auf dem Wasser und solltet ihr euch viel an Deck aufhalten wollen, so ist ein Sonnenschutzmittel mit hohem LSF (am besten 50) unerlässlich.

 

Wenn du diese Dinge in deinem Koffer oder deiner Reisetasche verstaut hast, dann steht deiner Flusskreuzfahrt nichts mehr im Wege und du kannst dich ganz der Vorfreude widmen, und vielleicht noch ein wenig recherchieren, was du in den jeweiligen Städten, in denen ihr haltet, sehen willst. Ich wünsche dir jedenfalls einen tollen und entspannten Trip.

 

Hier findest du weitere Packlisten als Hilfe für deine Reiseplanung:

Packliste Städtereise für ein Wochenede

London Packliste

Packliste Handgepäck Langstreckenflug

 

Und falls du dich noch bei anderen Bloggern in das Thema Flusskreuzfahrt einlesen möchtest, schau doch mal hier:

Donau Flusskreuzfahrt

Donaukreuzfahrt über Wien, Bratislava und Linz

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.