Die Lindner Hotels

Mit einigen Hotel-Gruppen verbindet mich schon eine lange Reisegeschichte, zu diesen gehören in meinem Fall unter anderem die „Lindner Hotels & Resorts“. Das erste Mal in einem Lindner-Hotel war ich 2015, danach sollten noch viele weitere der insgesamt 34 Hotels der Lindner Hotels AG auf meiner persönlichen „Hotelliste“ folgen. Jedes war anders, doch jedes hat mir, auf seine individuelle Art und Weise, mehr als gut gefallen. Einige davon stelle ich euch hier im Folgenden vor.

Das mit der legendären Adresse – Berlin

Der Kurfürstendamm, oder auch Ku’damm genannt, ist definitiv eine Straße, um die sich viele Legenden ragen: eine lange Prachtstraße in Berlin, wo sich Designershops aneinanderreihen und an deren Ende sich auch das Lindner Hotel Am Berlin Ku’damm befindet. Es handelt sich um ein modernes Stadthotel in bester Lage, von wo aus man touristisch die Stadt super erkunden kann, da der Bahnhof Zoo, der nur einen Katzensprung entfernt ist, Anbindungen zu quasi allen wichtigen Orten bietet. Als Business-Hotel ist es dementsprechend extrem gut geeignet. Ich war nun bereits zweimal dort. Einmal 2015, damals noch im Auftrag von Lilies Diary, dann wieder dieses Jahr, um das Homeoffice-Konzept der Lindner Hotels, während des Lockdowns, zu testen, und vom Lindner Hotel in Berlin aus zu arbeiten. Nach Feierabend habe ich jeden Tag die Gegend erkundet, bin ins schöne, angrenzende Charlottenburg spaziert und habe mir leckeres Essen in einem der zahlreichen Restaurants in der Umgebung geholt.

Auch zu Coronazeiten konnte ich jeden Morgen ein leckeres Frühstück im Hotelrestaurant genießen, natürlich unter besten Hygienebedigungen. Jeder Gast fand seine Brötchen nach Wahl bereits fertig geschmiert und verpackt vor und zusätlich gab es noch eine Auswahl an Müsli, Früchten, etc und natürlich leckeren Kaffee.

Hier schläft es sich mehr als gut
Auf meinem Balkon, über dem Ku‘damm schwebend
Für Meetings, oder Onlineunterricht (wie in meinem Fall)
In meiner Suite lässt es sich sowohl gut arbeiten, als auch entspannt lesen

Das mit der spektakulären Aussicht – Frankfurt Main Plaza

Frankfurt – ich liebe die Stadt einfach und bin jedes Mal glücklich, wenn der Zug auf Frankfurt am Main zufährt, sobald ich die sagenhafte Skyline sehe. Hier, in Frankfurt gibt es sogar mehrere Lindner Hotels, doch nur von einem hat man ebenfalls den Blick auf die Skyline: Lindner Hotel & Residences Main Plaza. Auch hier war ich nun schon zweimal und beide Male sehr begeistert. Zum einen begeistert von der wahnsinnigen Aussicht auf den Main, die EZB und die Skyline, zum anderen von den schönen, modernen und geräumigen Zimmern. Das Hotel ist ideal für Business-Besuche in Frankfurt, aber ebenso für einen Städtetrip: Denn es bedarf nur eines kleinen Fussmarsches von etwas mehr als einem Kilometer bis man in der Frankfurter Innenstadt ist.

Ausblick Lindner Hotels
Ein sagenhafter Ausblick
Lindner Frankfurt
Ideal für Hoteloffice, aber natürlich auch für einen Urlaubsaufenthalt

Das in Flughafennähe und in der Natur – Frankfurt Sports Academy

Das zweite der Lindner Hotels in Frankfurt, das Lindner Hotel & Sports Academy Frankfurt, habe ich kürzlich auch kennenlernen dürfen, als ich vor meinem Flug nach Mallorca, zwei Nächte dort verbracht habe. Es befindet sich mitten im Frankfurter Stadtwald, gelegen am Stadion, und ist somit der ideale Ausgangspunkt für sportliche Unternehmungen. Hier lässt es sich beispielsweise definitiv gut wandern und joggen (was ich beides nicht getan habe), aber auch in Radtouren durch den Wald (oder sogar bis in die Innenstadt) starten. Jeder Gast hat hierfür die Möglichkeit, sich kostenfrei eines der Räder des Hotels auszuleihen. Und die Nähe zum Frankfurter Flughafen ist natürlich unschlagbar. Von der Haltestelle „Stadion“ sind es nur zwei S-Bahn-Stationen und mit dem Auto ca. zehn Fahrminuten. Die Taxikosten lagen, in meinem Fall, bei 20 Euro vom Hotel zum Flughafen. Total begeistert war ich übrigens auch von dem ausgiebigen Frühstücksbuffet, welches sogar frische Smoothies und frisches Bircher-Müsli beinhaltete – und natürlich vieles mehr.

Coole sportliche Deko in der Lobby
Lindner Hotels Frankfurt
Das Hotel liegt idyllisch im Wald

Das Zentrale – Köln

Das Lindner Hotel Köln Plaza hat die perfekte Lage. Und das sage ich nicht nur, da genau dieser Teil von Köln meine Wahlheimat ist (ich wohne gerade mal 300 Meter entfernt). Nein, auch schon bevor ich dort hinzog, habe ich die Gegend, das Friesenviertel, geliebt. Denn von hier ist man überall schnell. Bis zum Dom ist es weniger als ein Kilometer, das Belgische Viertel, eines der Hipster-Viertel von Köln, befindet sich nur ein paar hundert Meter entfernt und ebenso die Ehrenstrasse, die meiner Meinung nach die beste Shoppingstrasse von Köln ist.

Im Lindner Hotel Köln Plaza habe ich sowohl schon genächtigt, als auch, vor nicht langer Zeit, das Hotel-Office-Konzept genutzt, um tagsüber während des Lockdowns einen angenehmeren Platz zum Arbeiten als mein kleines Apartment zu haben. Darüber habe ich euch in diesem Beitrag bereits berichtet: Hotel Homeoffice in Köln .

Man hat von einigen der Zimmer sogar sagenhaften Domblick und auch in den übrigen Zimmern lässt es sich mehr als gut wohnen. Sie sind elegant eingerichtet und sehr geräumig.

Lindner Hotels Köln
Mit Domblick

Das Stylische – Hannover

Seit einigen Jahren gehört die junge Lifestyle-Brand „me and all“ zum Lindner-Unternehmen. Unter anderem gibt es in Hannover ein me and all Hotel und in diesem habe ich vor nicht langer Zeit drei Nächte verbracht.

Schon allein die Lobby ist in diesem Boutique-Hotel ein absoluter Hingucker. Ein bisschen Industrial-Style, kombiniert mit viel bunter und auffälliger Deko. Diskokugeln hängen an den Decken und coole Leder-Barhocker stehen am Tresen. Auch die Zimmer sind natürlich sehr modern und stylish. Alles ist offen gehalten: statt normaler Schränke verschiedene Kleiderstangen und statt eines seperaten Bads eine Dusche im Raum – aber keine Sorge, natürlich mit Glastür.

Die Lage ist ebenfalls Perfekt. Das Hotel befindet sich am Aegidientorplatz, von wo aus man direkt in der Einkaufsstrasse ist, mit ihren zahlreichen Geschäftten. Genauso liegt aber auch das wunderschöne Rathaus von Hannover nur wenige Gehminuten entfernt und auch der Maschsee ist schnell zu Fuss erreicht. Wer also einmal Hannover kennenlernen und sich davon überzeugen möchte, dass diese Stadt wesentlich schöner und spannender ist, als ihr Ruf, für den ist das me and all hotel Hannover der ideale Ort zum Übernachten.

lindner me and all
Stylische Lobby-Bar
Ein Ort zum Träumen
Arbeitsecke und offene Dusche
Mit dem Rathaus von Hannover im Hintergrund

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung. Herzlichen Dank an die Lindner Hotels für die tolle Zusammenarbeit!

2 Kommentare

  1. Ich finds toll, wie unterschiedlich jedes Hotel ist und so trotzdem ganz viel Charakter hat. Das ist mir immer wichtig 🙂

    Liebe Grüße,
    Lynn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.